Körper

Sie müssen mal auftanken. Sich in neue Richtungen bewegen. Die Atmung mit Salzgehalt anreichern. Überwinden der Schwerkraft des Alltags. Einatmen. Ausatmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.