Sturm

Der Tag zerfetzt von wütenden Winden. Wasser sträubt sich gen Ufer und frisst es. Kaum Halt auf den Beinen. Licht und Luft wie in einer vierten Dimension. Nach draußen zieht es, ungläubig, dass alles noch da sein sollte, nach dieser Kraft. Eine Kugel und ihre Freude am Spiel mit kleinsten Seelen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.