Buchstabenfragmente

Drei Kugeln wie Satelliten im großen Weltall werfen mit Buchstaben um sich, der Blick ist nicht schnell genug, sie einzufangen. Fragmente bleiben sie, wie wir. Und dann die Erkenntnis, wie sie zusammenhängen, Raum, Sprache und Geschwindigkeit. So klein, wir.

Künstler: Micha Kuball, Space-Speech-Speed, (2001), Zentrum f. Int. Lichtkunst Unna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.