Rheinleben

Neulich am Rhein. Von links nach rechts gesehen, erzählt mir mein Schnappschuss Geschichten über das Leben: Eine Brücke umklammert Zweisamkeit, Dreisamkeit mit Kinderwagen, mobile Einsamkeit in fröhlicher Farbkombination. Alles fließt, wie der kommende Kahn beweist. Schließlich mündet die mögliche Welt auf einer geteilten Parkbank mit Menschen, die ich nicht kenne. Solidarität im Ausruhen.

Zufall. Für einen stillen Beobachter ein geschenkter Moment.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.