Warten

Hat es sich je geöffnet? Schaute ein fragendes Gesicht heraus, ein freundlich Antwortendes hinein? Verharren in einer schmalen Gasse aus Kopfsteinpflaster am Fuße einer imposant schiefen Steinkirche warten bis zum Glockenschlag auf halb drei. Nichts geschieht. Nur der Schatten verschiebt sich auf den Ziegeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.